Tiroler Barocktage 2024 – AUGENBLICK UND EWIGKEIT

So 14. April, 19 h  –  TIROLER BAROCKTAGE   

Barocker Lobpreis 

Tiroler Motettenchor Wörgl, innsbruck:barock, Solist:innen, Ltg.: Jan Golubkow


*****

So 21. April, 19 h  –  TIROLER BAROCKTAGE   

Die Schöpfung Oratorium von Joseph Haydn

vokalensemble NovoCanto, Orchester der Tiroler Barockinstrumentalisten,
Soli: Maria Ladurner (S), Bernhard Berchtold (T), Matthias Hofmann (B), Ltg.: Wolfgang Kostner


*****

So 28. April, 19 h  –  TIROLER BAROCKTAGE  
Cantate Domino canticum novum

Chor, Orchester und Solist:innen der Universität Mozarteum Salzburg Department Innsbruck
Ltg.: Francois-Pierre Descamps


*****

So 05. Mai, 19 h – TIROLR BAROCKTAGE   
Singet dem Herrn ein neues Lied

Kammerchor Innsbruck, Katharina Wegscheider (S), Bernhard Landauer (A), Simon Erasimus (T), Maximilian Schnabel (B)

Instrumentalensemble auf Originalinstrumenten, Ltg.: Christian Wegscheider

*****
Tiroler Barocktage 2023 – BEGEGNUNGEN
Hier finden Sie den Teaser zu der diesjährigen Konzertreihe: https://youtu.be/Ryo6D6OBhyE


Tiroler Barocktage 2023 – BEGEGNUNGEN

16. April, 19 Uhr: „Erzählungen des Himmels“
(Musik von Bach und seinen Zeitgenossen)
Ensemble Affinità, Andrea Oberparleiter (Sopran), Ltg. Elisabeth Baumer
    


*****
23. April, 19 Uhr: Deutsch-VenezianiSCH³e Freude
(Schein, Schütz, Scheidt und venezianische Wegbereiter)
Marini Consort, Kammerchor CorOsAnima Salzburg,
Ltg.: Norbert Brandauer
 

*****
07. Mai, 19 Uhr: „Baroque and beyond“
Eine dramaturgische Vernetzung von der Barockmotette zu Arvo Pärt
Männerstimmen des Tölzer Knabenchores; Ltg. Clemens Haudum
     

*****
14. Mai, 19 Uhr: „Schütz: Musikalische Exequien“
vokalensemble NovoCanto, Vokalensemble Singerpur,
Ltg.: Howard Arman
       


 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Wie kaum ein anderes Event verbinden die Tiroler Barocktage qualitativ hochwertige Musik mit jungen und etablierten KünstlerInnen in einer traumhaften Barockkirche am Plateau oberhalb von Innsbruck. Ein Festival, das nicht nur durch sein Ambiente, sondern auch mit hochkarätiger Besetzung punktet und eine Plattform für heimische KünstlerInnen darstellt.

Für die Umsetzung unserer Ideen und auch für die Gewinnung von exzellenten KünstlerInnen benötigen wir Partner an unserer Seite. Denn nur mit der Unterstützung unserer Förderer und Sponsoren ist es möglich, die Tiroler Barocktage in dieser Form zu veranstalten.

Unterstützen auch Sie die einzigartigen Tiroler Barocktage und investieren Sie in ein exklusives und lebendiges Festival.

Die Tiroler Barocktage danken ihren Sponsoren!
              
Die Tiroler Barocktage danken ihren Partnern!